Einzeltraining von Haltern

Da wir uns als Wolfhundehalterhilfe bezeichnen, liegt uns vor allem am Herzen, Haltern dabei zu helfen, ihr Tier zu verstehen, mit ihm arbeiten zu können und schlussendlich ein harmonisches Zusammenleben mit ihrem Wolfhund zu führen, damit es gar nicht erst zu einer Dauerunterbringung im Gehege oder zu einer Abgabe kommt.

Camchatca bietet daher für Wolfhundhalter und Menschen, die es (dann noch immer) werden wollen, die Möglichkeit, in der Station für einige Tage, Wochen oder Monate mit dem Wolfhund zu leben, seinen Umgang mit dem Tier fachmännisch unter die Lupe nehmen zu lassen, Neues zu lernen, Altes zu überdenken und gemeinsam ein für Mensch und Tier funktionierendes Konzept fürs Zusammenleben zu erarbeiten.

Interessenten bieten wir an, die Wolfhunde auf unserer Station kennenzulernen, so einen Blick für unterschiedliche Wolfhundtypen und Charaktere zu gewinnen, einen Einblick in das Zusammenleben (mit seinen Schattenseiten) zu erhalten und ggf. einen passenden Wolfhund zu übernehmen oder bei der Aufnahme des geeigneten Wolfhundes unterstützt zu werden.