Herzlich Willkommen bei CAMCHATCA

unser Leitbild

Seit 2012 nehmen wir in dieser Station Wolfhunde auf und bereiten sie bestmöglich auf eine Wiedereingliederung ins Leben vor. In dieser Zeit haben wir mehr als 50 unterschiedlichen Wolfhunden geholfen, darunter vor allem Wolfhundmischlinge (24) , Tschechoslowakische Wolfhunde (18), "amerikanische Wolfhunde" und deren Mixe - vor allem Low Content, aber auch Mid Content - und Saarloos Wolfhunden. Zusätzlich haben wir einen Wildcanidenmix in Obhut und hatten ein hochprozentiges Tier in Unterbringung.

Die Aufgaben unserer Station

- Aufnahme von Wolfhunden aus behördlicher Unterbringung und Privatabgabe
- Unterbringung, Pflege und Training von Wolfhunden
- Resozialisierung dieser Tiere mit dem Ziel der Abgabe in ein geeignetes Zuhause
- Weitervermittlung an wolfhundgeeignete Halter

Auf unserem 3ha großen Gelände befinden sich derzeit 4 wolfhundsicher eingezäunte Gehege á 250m², 600m², 500m² und 80m².  Dazu gehören zwei eingezäunte Ausläufe mit einer Größe von je 10.000m², in denen die Tiere in Gruppen von fachkundigen Tierpflegern / Hundetrainern betreuten Auslauf genießen können.

Im Verlauf des nächsten Jahres, 2021, wird ein weiteres, komplett ausbruchssicheres Areal von etwa 4000m² geschaffen werden, in dem zwei bis drei weitere Gehege zur Unterbringung von Wolfhunden errichtet werden.

Zusätzlich zur tierheimähnlichen Einrichtung für Wolfhunde sind wir Ausbildungsbetrieb für Tierpfleger (Fachrichtung Tierheim & Pension). Derzeit beschäftigen wir zur Pflege der Wolfhunde eine ausgebildete, hunde- und wildtierkundige Zootierpflegerin.