Dante die Baustelle

Dante ist ein kastrierter Mopsmischling, geboren ca. 2013,

Dante kann gar nicht gut alleine bleiben da er sich sehr eng an Menschen bindet.

Er hat bis auf einen Wirbel überall Spondylosen und leidet unter Arthroseschüben, deswegen darf er auf keinen Fall zunehmen, und soll sich viel bewegen! Seine neusten Blutergebnisse sehen jedoch sehr gut aus.

In Stress-/Drucksituationen hat schon nach Menschen geschnappt und das durchaus mit Hautbeschädigung!

Für Dante suchen wir ein ruhiges Zuhause mit gelassenen Menschen, indem gerne schon ein weiterer Hund oder mehrere vorhanden sein können. Dante braucht feste Rituale und viel Bewegung.

Und dann haben wir den Tumor gefunden... dann haben wir ihn entfernen lassen, dann wuchs es nicht zusammen... dann musste er wieder genäht werden... wieder in Narkose... verdammt warum hat dieser arme kleine Kerl bloß so ein hartes Los gezogen und wo ist bloß jemand bei dem er noch einziehen kann ohne jemals alleine bleiben zu müssen?

 

Steckbrief Dante

Name: Dante

männlich

Rasse: Mopsmischling

Stockmaß: 41cm

Gewicht: kg

Geburtsdatum: 2013

Geimpft: ja

Gechipt: ja

Kastriert: ja

bei uns seit