Ayla TWH/Malamute

Wir sind in Trauer

Ayla ist gestorben und wir vermissen sie sehr.

Im Dezember 2006 geboren, wurde sie 2013 als gefährlicher Hund eingestuft und kam in unsere Station. Als wir nach 6 Jahren immer noch kein verantwortungsbewusstes Zuhause gefunden hatten, haben wir beschlossen sie aus der Vermittlung zu nehmen - sie war Teil unserer Familie geworden. So lebte sie bis in ihr unglaublich hohes Alter glücklich hier bei und mit uns.

Ayla, wir haben Dich so gesehen, wie Du warst. Wir haben Dich genommen, wie Du bist. Wir tragen Dich und Deine Lebensgeschichte für immer in unseren Herzen.

Deine Anna und Dein Marcel

Vermittlungstext

Ayla ist eine Mischung aus Alaskan Malamute und Tschechoslowakischem Wolfshund geboren 16.12.2006 kastriert
kann alleine bleiben, fährt Auto, nur zu intakten Rüden in ungefähr ihrem Alter. Bitte keine kleinen Hunde, keine Weibchen, keine Katzen o. ä. im Haushalt! Dafür sehr, sehr menschenfreundlich und verfressen! Trägt anstandslos Maulkorb! Und kann auch gemütlich ein Dogcart ziehen... wenn Sie Lust hat!